Bereich wählen

Aktuelles

Einsätze / Berichte

Voitsberg: Verkehrsunfall mit Menschenrettung

Erstellt von HBM d. V. Walter NINAUS am 25.05.2017

Am Feiertag-Vormittag, 25. Mai 2017, wurden die Feuerwehren Voitsberg und Krems mit dem Einsatzbefehl „Verkehrsunfall mit Menschenrettung am Hauptplatz Voitsberg“ alarmiert.

Am Einsatzort angekommen, konnte Einsatzleiter ABI Ing. Klaus Gehr feststellen, dass glücklicherweise keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt waren. So war es Aufgabe der Feuerwehr Voitsberg – der Einsatz der FF Krems war glücklicherweise nicht mehr notwendig –, die Einsatzstelle abzusichern, den Brandschutz aufzubauen und die ausgelaufenen Betriebsmittel zu binden.

Die verunfallten Fahrzeuge wurden mit dem WLF-K sowie mit dem Mehrzweckanhänger aus dem Gefahrenbereich verbracht.

Nach gut einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Zwei Personen wurden bei diesem Unfall leicht verletzt vom Roten Kreuz ins LKH Voitsberg eingeliefert.

 

Einsatzleiter: ABI Ing. Klaus Gehr

 

Eingesetzte Kräfte: 

  • FF Voitsberg mit 21 Mann
    HLF 3 Tunnel

    KRFB mit Mehrzweckanhänger
    LKWA
    ÖF
    WLF-Kran
  • FF Krems mit TLF und 8 Mann
    (Kein Einsatz erforderlich)
  • Rotes Kreuz Voitsberg mit 2 Fahrzeugen und 5 Mann
  • Polizei

Galerie