Bereich wählen

Aktuelles

Aktuelles aus den Feuerwehren

FF St. Martin a. W.: Ausbildungstage der BtF JA Graz-Jakomini

Erstellt von OBI Alfred Fabian (BtF JA Graz- Jakomini) am 31.05.2017

Am 09.05.und 10.05.2017 absolvierte die Betriebsfeuerwehr JA Graz - Jakomini ihre externen Ausbildungstage 2017 bei der Freiwilligen Feuerwehr St. Martin am Wöllmißberg (Bezirk Voitsberg).

Am 09. Mai nahmen 22 Mitglieder und am 10. Mai 17 Mitglieder an diesem, seit 2013 durchgeführten Ausbildungsprogramm, teil.

Der Schulungsinhalt wurde in Form eines Stationsbetriebes vermittelt, wobei die Infrastruktur der FF St. Martin genutzt werden konnte.

Das in der Nähe gelegene Staubecken der Langmannsperre eignete sich darüber hinaus hervorragend für die Station „Wasserführende Armaturen und Pumpen“.

Weitere Stationen waren:

  • Fahrzeug- und Gerätekunde
  • IFEX Impulslöschgerät
  • Löschgeräte der ersten und erweiterten Löschhilfe sowie
  • Atemschutzgeräteschulung

Zum Abschluss des ersten Ausbildungstages am 09. Mai konnten der Stellvertretende Anstaltsleiter Obstlt Kurt SCHMIEDBAUER, Sicherheitsoffizier Obstlt Manfred ULRCH sowie der Bereichskommandant LFR Engelbert HUBER zur  Abschlussübung in St. Martin begrüßt werden. Diese zeigten sich von der professionellen Abwicklung beeindruckt und sprachen ihren Dank, stellvertretend für alle Teilnehmer, dem Kommandanten der BTF JA Graz - Jakomini KontrInsp Karl NEUKAM aus.

Dank gilt darüber hinaus dem Kommandanten der FF St. Martin HBI Konrad KLUG jun. für die Unterstützung sowie dem Kollegen RevInsp Martin GOSCH, welcher OBI in St. Martin ist, für die Organisation.

Der Ausklang des jeweiligen Ausbildungstages fand zur Kameradschaftspflege bei Gegrilltem und Getränken statt.

Galerie